Inotherm GmbH

  DSGVO

  Datenschutzgrundverordnung

 
Sehr geehrte Kunden und Geschäftspartner,

mit der am 25.05.2018 in Kraft getretenen EU- Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie über die in unserem Unternehmen gespeicherten Daten in Kenntnis zu setzen.

Dies betrifft vornehmlich unternehmensspezifische Daten wie Anschriften, Telefonnummern, Ansprechpartner Steuernummern, artikelspezifische Daten sowie die Daten über unseren Geschäftsprozess (Angebote, Bestellungen, Lieferscheine, Rechnungen etc.), welche im Zuge der ordnungsgemäßen Geschäftsabwicklung notwendig sind.

Wir möchten Sie informieren, das diese Daten in unserem Haus einzig dem Zweck der ord-nungsgemäße Abwicklung unserer Geschäftsbeziehung dienen und ausschließlich hierfür verwendet werden. Die Daten werden weder für andere Zwecke verwendet noch Anderen zum Zweck anderer Verwendung zugänglich gemacht. Die Daten sind bei uns vor fremdem und unbefugtem Zugriff geschützt.

Wir weisen ebenso darauf hin, dass wir auch zukünftig entsprechende Daten,der oben beschriebenen Art, weiterhin speichern werden, da diese zur Geschäftsabwicklung un-umgänglich sind.

Sollten Sie damit nicht einverstanden sein,so richten Sie lhre Bedenken bitte per E -Mail an

info@inotherm-gmbh.de

Wir weisen darauf hin,dass wir aus Gründen einer lückenlosen und zügigen Bearbeitung lediglich schriftliche Einwände an das o.g. E -Mail Konto bearbeiten können und werden. Dieses Schreiben dient zu Ihrer Information. Nur bei Einwänden ist ein Handeln von Ihrer Seite aus erforderlich.